Über die Autoren

Hotalents

Der erste junge Hotelkongress Hotalents fand am 26.02.2018 im Best Western Plus Palatin in Wiesloch statt. Wir, das junge Organisationsteam, d.h. Hotalents des Palatin, planen bereits für das Jahr 2019 einen zweiten jungen Hotelkongress. Unser Ziel ist es, mit jungen und erfahrenen Talenten  aber auch den sogenannten Entscheidern über die Hotellerie und Gastronomie zu sprechen, Impulse für die Branche zu setzen und einen Imagewandel anzustoßen. Wir haben die Chance, zu sagen, was WIR wollen! Weitere Informationen unter www.hotalents.de

Veronika Spuling

1995 im schönen Schweinfurt geboren. Als kreative und künstlerische Person erreichte sie ihr Fachabitur im gestalterischen Bereich. Diesen Weg wollte sie mit der kaufmännischen Welt in Einklang bringen. Dies gelingt ihr als Auszubildende zur Veranstaltungskauffrau im Palatin auch hervorragend. Besonders gespannt ist sie auf die Zukunft und was sie alles aus ihr rausholen kann.

 

Veronika Spuling
Jana Beuschlein

Jana Beuschlein

Im Jahr 1995 in Wertheim geboren, nach erfolgreich abgeschlossener Schulzeit der Wechsel in den Kraichgau zur 2. Frauen-Mannschaft der TSG 1899 Hoffenheim in der 2. Frauen-Bundesliga und der zeitgleiche Start im Palatin Kongresshotel in Wiesloch. Mittlerweile (im April 2017)  im 6. Semester und auf der Zielgeraden des dualen Studiums BWL, Messe-, Kongress- und Eventmanagement.

 

Christine Leingang

Nach einer Ausbildung zur Reiseverkehrsfrau und einem BWL-Studium mit Fachrichtung Touristik und Hotellerie an der FH Worms durchlief die Speyerin verschiedene Stationen im Bereich Tourismus und Hotel. Darunter als verantwortliche Reiseleiterin und Quality Manager im Ausland für Thomas Cook, als Junior-Verkaufsleiterin für die Ariva Hotel GmbH und das Best Western Premier Steubenhof Hotel. Seit 2009 ist sie im Palatin aktiv. Erst sechs Jahre als Verkaufsleiterin, dazu seit 2012 als Leiterin der hauseigenen Agentur Palatin Concept und seit Juli 2015 nun als Stellvertretende Direktorin. Das Thema Datenschutz ist eines ihrer großen Projekte, das sie über sämtliche Abteilungen des Hauses und in Abstimmung mit einem externen Datenschutzbeauftragten begleitet und umsetzt.

 

Christine Leingang
Nicolai Kraft

Nicolai Kraft

Im Jahre 1998 in Speyer geboren. Nach erfolgreich abgeschlossener Fachhochschulreife im kaufmännischen Bereich, wollte er seine Kreativität und seinen Ehrgeiz der Veranstaltungsbranche widmen. Den Ehrgeiz stellt er auch bei seinen erfolgreichen Motorradrennen unter Beweis, die er schon in jungen Jahren bestritt. Mit Freude entschied er sich für die Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann im Palatin Kongresshotel, welches ihn für seine weiteren Jahre im Motorradrennsport unterstützt.

Alicia Schinko

1999 in Sinsheim geboren, seit 2008 bei der TSG 1899 Hoffenheim, im Sommer 2017 die Wirtschaftsschule mit der Fachhochschulreife abgeschlossen, befindet sich gerade in der beruflichen Orientierungsphase mit dem Ziel im Jahr 2018 ein Studium zu beginnen, die ersten Schritte der beruflichen Orientierung führten sie ins Palatin nach Wiesloch

Alicia Schinko
Anna Himmighöfer

Anna Himmighöfer

1998 in Speyer geboren. Nach erfolgreich abgeschlossener Schulzeit in Nettetal, Nordrhein-Westfalen und Mutterstadt, Rheinland-Pfalz reiste sie durch Australien um sich selbst besser kennenzulernen und sich zu finden. Da sie ein großer Fan der Abwechslung ist und möglichst viele Erfahrungen sammeln möchte, hat sie sich für die Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau im Palatin entschieden, welche sie im August 2017 begann. Glücklich mit dieser Entscheidung freut sie sich auf weitere Herausforderungen.

Klaus M. Schindlmeier

Klaus M. Schindlmeier
Klaus M. Schindlmeier

Mit Herzblut bei der Sache führt Klaus Michael Schindlmeier seit 2007 das Best Western Plus Palatin. Seit 2014 ist er auch Vorstandsmitglied und seit 2017 erster Vorsitzender im Kulinaristik-Forum, dessen Sekretariat ebenfalls vom Palatin aus geleitet wird.

Mitarbeiter, Gäste und unsere Umwelt stehen für ihn stets gleichermaßen im Fokus. Mit seinem Ideenreichtum konnte er schon viele tolle Projekte auf den Weg bringen und mit Hilfe seiner Mitarbeiter umsetzen. Er ist z. B. Initiator von: „Breite Brust – Hotellerie ist Zukunft“, dem Buchtipp von und für Mitarbeiter in der Hotellerie, für diejenigen, die es noch werden möchten oder diejenigen, die noch nicht wissen, dass sie es werden möchten!

Klaus Michael Schindlmeier
Deborah Cosmar & Franziska Bastian

Deborah Cosmar & Franziska Bastian

Klaus M. Schindlmeier
Klaus M. Schindlmeier

Deborah Cosmar (li.): 1996 in Dortmund geboren, kam über kleinere Umwege zu uns. Nach ihrem Abitur 2014 versuchte sie sich am Studium der Architektur. Doch dann wurde klar: Das ist nicht das Richtige! Nun hat sie das Richtige gefunden und beginnt im Oktober 2017 ihr duales Studium BWL, Messe-, Kongress- und Eventmanagement. Franziska Bastian (re.): 1989 in Karlsruhe geboren, nach der Mittleren Reife 2007 hat sie ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau im Palatin angefangen, 2012 ging sie in die "weite Welt" um als Flugbegleiterin zu arbeiten. Nachdem sie auf dem zweiten Bildungsweg ihre Fachhochschulreife nachgeholt hat, ist sie jetzt im Palatin zurück und startet als duale Studentin mit dem Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement wieder voll durch.

Marius Deckers

1994 in Karlsruhe geboren. Nach kurzem Abstecher in die Juristerei war für Marius schnell klar, dass ein abwechslungsreicherer Job hermusste, an dem kein Tag ist wie der andere. Der Umgang mit Gästen und den sich täglich ändernden Herausforderungen der Hotellerie schien da schon viel interessanter und vielfältiger.
Nach längerer Recherche folgte dann der Entschluss zum Hotel-Management-Studium an der Les Roches International School of Hotel Management. Zum Praktikum ging es dann für zwei spannende Monate ins Palatin nach Wiesloch.

 

Marius Deckers
Charleen Kürzinger

Charleen Kürzinger

Klaus M. Schindlmeier
Klaus M. Schindlmeier

1997 in Speyer geboren, Mittlere Reife und Abschluss als staatlich geprüfte Assistentin für Design und visuelle Kommunikation. Verschiedene Praktika, darunter in einem Fotostudio, einer Agentur und in der Hotellerie. Ihre Ausbildung hat sie Mitte August 2017 im Palatin begonnen und ist sehr gespannt, was sie erwartet.

 

Lea Vermöhlen

 

1998 in Geldern, Nordrhein-Westfalen, geboren. Während ihrer Schulzeit absolvierte sie bereits ein Hotelpraktikum in den Abteilungen Housekeeping und Service, bevor sie nach ihrem Abitur im Juli 2016 ins Best Western Plus Palatin kam, um eine Ausbildung zur Hotelkauffrau zu beginnen. Erste Herausforderungen hat sie bereits bravourös gemeistert.

 

Lea Vermöhlen
Dr. Anja Wagner

Dr. Anja Wagner

Seit Januar 2016 Leiterin Sales & Marketing im Best Western Plus Palatin. Zuvor war die promovierte Anglistin und Germanistin über viele Jahre in der Verlagsbranche aktiv, zuletzt als Redaktionsleiterin des MICE-Magazins „tw tagungswirtschaft“.

Ihre Liebe zur Hotellerie wuchs mit der Anzahl der Urlaubs- und Geschäftsreisen, bis sie schließlich zu einem Interviewtermin im Palatin in Wiesloch ankam. Nach dieser eindrucksvollen Erfahrung wechselte sie vollständig die Seiten und beschäftigt sich seitdem hauptberuflich mit dem Thema (Tagungs)Hotellerie.